Die Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Dachau


Wie jedes Jahr besuchten die 10. Klassen der Achental-Realschule die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Dachau. (Für alle die nicht wissen sollten was das ist: Fragt eure Geschichtslehrer). Während andere Schüler einen angenehmen Wandertag verbrachten, befanden wir uns wohl an einem der tragischsten Orte Deutschlands. Zu meiner Verwunderung war - trotz des schlechten Wetters – der Platz vor dem Besucherzentrum gut gefüllt mit Menschen aus jeder Altersgruppe.

Aus der Praxis lernen: Textsorte Reportage


Bundestag

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 b versuchten sich als angehende Journalisten und verfassten Reportagen zu ihren Besuchen im Konrad-Adenauer-Haus, im Bundestag bzw. beim Bundesnachrichtendienst, die sie im Rahmen ihrer Abschlussfahrt nach Berlin erlebt hatten.

Berlinfahrt der Klasse 10 b


Im Rahmen der Berlinfahrt der Klasse 10 b hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die Stadt auch auf eigene Faust zu erkunden. Auch ein gemeinsames Programm sollte ihnen die Hauptstadt näherbringen.

Was soll ich werden?

20190917 112806

Ein wesentlicher Lehrplaninhalt der 9. Klasse ist das fächerübergreifende Thema Berufswahl. Unterstützung erfahren wir dabei durch externe Partner wie der Agentur für Arbeit, insbesondere durch unsere Berufsberaterin, Frau Lechner.
Die Schüler hatten beim Besuch des Berufsinformationszentrums "BIZ" die Möglichkeit diese näher kennenzulernen. Außerdem wurde ihnen gezeigt, wie sie gezielt Informationen zu Berufen und Ausbildungsplätzen erhalten können.

Fachschaft Wirtschaft

Seite 8 von 9

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.