Achental-Realschule am Kompass-Tag in Regensburg vertreten

Kompass 3 Kompass 2 Kompass 1

Am Kompass-Tag in Regensburg waren Kompass-Schulen aus den MB-Bezirken Niederbayern, der Oberpfalz und Oberbayern-Ost vertreten. Zu sehen waren viele Ideen, wie der Kompassgedanke (Stärken der Schüler und ihr Selbstbewusstsein fördern, auf das Leben vorbereiten und ihnen zu einem erfolgreichen Abschluss verhelfen) in den Schulen integriert wird. Dabei geht jede Schule ihren eigenen Weg.

Unsere Schule war mit einige Maßnahmen an einem eigenen Stand vertreten: Berufsorientierungskonzept, Lehrergesundheit und Kompass-Stunden-Inhalte. Frau Mager und Frau Gigla informierten die Kolleginnen und Kollegen aus den interessierten Schulen, wie diese Maßnahmen bei uns umgesetzt werden.

Abschlussfahrt 10 B

Abschlussfahrt 10b Bild 1 Abschlussfahrt 10b Bild 2

Am 9. Oktober 2023 begann für unsere Klasse 10b die Abschlussfahrt nach Wien. Abfahrt war um 8 Uhr in Übersee und nach der 4-stündigen Fahrt kamen wir mit einem Umstieg in Salzburg endlich in Wien an und suchten ein bisschen planlos unser Hotel. Als wir es gefunden hatten, konnten wir direkt unsere Zimmer beziehen, um danach gemeinsam bei KFC zu essen. Anschließend erkundeten wir in Gruppen im Regen die Stadt. Als letzten Programmpunkt des Tages machten wir eine spezielle Donaufahrt, bei der wir aufgrund des schlechten Wetters leider wenig von der Donau und Wien sahen.

Sportmotorischer Eignungstest für zukünftige PZW-Schülerinnen und Schüler

Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgangsstufe 5, die am PZW-Programm teilnehmen wollen, müssen sich vor Schuljahresbeginn einem sportmotorischen Test unterziehen und Leistungskriterien erfüllen, die der Bayerische Skiverband vorgibt.

Termin des Eignungstests: 12.04.2024
Ort: Sporthalle Inzell (beim Eisstadion)

Einlass ab 13:30 Uhr 
Testbeginn um 14:30 Uhr 

Die Anmeldung zum Test erfolgt über diesen QR-Code:

Bildschirmfoto 2024 03 01 um 095741

 Der Test besteht aus neun Stationen, in denen Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer unter Beweis gestellt werden.

Eine genaue Übersicht der Stationen und der jeweils zu erbringenden Leistungen folgen in Kürze.

Tolle Leistungen unserer Sportschüler (Ski Alpin)

Sportschler

  • Philomena Comper: 1. Platz im VR-Cup und 4. Platz im Ziener Kids Cross Slalom sowie 3. Platz im Race Cross
  • Maria Porada: 2. Platz im VR-Cup
  • Maxi Speiser: 4. Platz im VR-Cup, 5. Platz im Ziener Kids Cross Slalom und 3. Platz im Race Cross 
  • Samuel Rohleder: 5. Platz im VR-Cup, 12. Platz im Ziener Kids Cross und 8. Platz im Race Cross 
  • Moritz Kaindl: 7. Platz im VR-Cup und 12. Platz im Ziener Kids Cross Slalom

Seite 4 von 39

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.