STAATLICHE REALSCHULE MARQUARTSTEIN

achental logo2

Tennis an der ARS

9b36b87b a674 4dc6 8989 399a9802195c 01ab2a33 b6ca 4a39 946b 9913600bd617

Die Jungen- und Mädchenmannschaft unserer Schule haben auch in diesem Jahr am Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teilgenommen. Sie hatten viel Spaß und eine willkommene Abwechslung vom regulären Schulalltag. Anstatt Unterricht spielten sie den ganzen Vormittag Tennis und haben sich beim Wettkampf voll ins Zeug gelegt. Obwohl sie nicht siegreich waren, sind sie motiviert und freuen sich bereits auf das nächste Jahr, um erneut ihr Bestes zu geben.

Besuch der Firma Chiemgaukorn 

6fb8e432 7173 4ae4 8eee 03ae12f845e4 2602d512 38f1 475e 88f4 71e533113d64 fbaa06fc 0e30 4d17 aec2 f72c55df6dd9 89acbc95 37e0 43f1 9f7a 76cd0b4946ee bf07c6bd 3b92 44aa abbb f9c014578e33 f8f6fda8 628e 41db a378 a10b1300aa79

Die 7. Klassen besuchten im Rahmen ihres EG-Unterrichts (Ernährung und Gesundheit) den Bio-Hof der Firma Chiemgaukorn in Trostberg. Nach einem Informationsvortrag zu den verschiedenen Kornsorten und einem kleinen Vollkornsnack konnten die Schüler mit eigenen Händen Getreideflocken und Mehl herstellen. Zum Abschluss gab es noch Gelegenheit im Hofladen einzukaufen. 

Projekt „Tag des Buches“

WIN 20240517 10 12 08 Pro WIN 20240517 11 33 10 Pro WIN 20240517 11 39 31 Pro WIN 20240517 11 37 18 Pro WIN 20240517 11 33 56 Pro WIN 20240517 11 35 23 Pro 

Besuch der Buchhandlung Mengedoth

Am 23. April, dem Welttag des Buches, unternahm unsere Klasse 5 B mit Frau Brunner-Zwerenz einen spannenden Ausflug zur Buchhandlung Mengedoth.
Dieser besondere Tag bot uns nicht nur die Möglichkeit, in die Welt der Bücher einzutauchen, sondern auch an einem kreativen Schreibworkshop teilzunehmen.
Zu Beginn wurden wir herzlich von Frau Gut begrüßt. Sie führte uns durch die  verschiedenen Abteilungen des Ladens und erklärte, wie eine Buchhandlung funktioniert. Wir erfuhren, wie neue Bücher ausgewählt und bestellt werden, wie die Regale organisiert sind und welche Rolle Lesungen und Veranstaltungen in einer Buchhandlung spielen. Besonders interessant war die Vorstellung aktueller Jugendbücher, die viele von uns noch nicht kannten. Abschließend erhielt jeder von uns ein Exemplar des Buches „Mission Roboter“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.