Fachoberschule / Gymnasium

Die Absolventen der 10. Klasse Realschule erhalten mit bestandenem Abschluss den sogenannten "mittleren Schulabschluss". Dieser berechtigt unter Berücksichtigung bestimmter Voraussetzungen den Besuch eines Gymnasiums und einer Fachoberschule (FOS).

Fachoberschule

Die FOS zählt zu den beruflichen Schulen und bietet drei verschiedene Abschlüsse an:

  • Fachhochschulreife (mit erfolgreichem Abschluss der 12. Jahrgangsstufe)
  • Fachgebundene Hochschulreife (mit erfolgreichem Abschluss der 13. Jahrgangsstufe - 1 Fremdsprache)
  • Allgemeine Hochschulreife "Abitur" ((mit erfolgreichem Abschluss der 13. Jahrgangsstufe - 2 Fremdsprachen)

Aufnahmekriterium (u.a.) mindestens ein Notendurchschnitt von 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss.

Detaillierte Informationen stellt die FOS Traunstein zur Verfügung: Link

Broschüre des Kultusministeriums: Link

Internetauftritt der Beruflichen Oberschulen: Link

 

Gymnasium

Am Gymnasium wird die allgemeine Hochschulreife "Abitur" erworben.

Wechselmöglichkeiten mit erfolgreichem mittleren Schulabschluss der Realschule:

  • 10. Klasse RS in die 10. Klasse Gymnasium (3 Jahre zum Abitur): ohne bestimmten Notendurchschnitt ist nach einer Aufnahmeprüfung und Probezeit ein Wechsel grundsätzlich möglich. Mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in den Vorrückungsfächern ist keine Aufnahmeprüfung und Probezeit notwendig.
  • 10. Klasse RS in die Einführungsklasse des Gymnasiums am CHG in Traunstein (3 Jahre zum Abitur): Es ist kein bestimmter Schnitt jedoch ein pädagogisches Gutachten erforderlich. Empfohlen wird zumindest ein Notendurchschnitt von 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss.
  • 10. Klasse RS in die 11. Klasse Gymnasium (2 Jahre zum Abitur): Für Realschüler der Wahlpflichtfächergruppe IIIa (z.B. Französisch) ist bei einem Notenschnitt von 1,5 in Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache ein Übertritt in die 11. Jahrgangsstufe ohne Aufnahmeprüfung und Probezeit möglich. Zusätzlich wird ein pädagogisches Gutachten benötigt.

Detaillierte Informationen zur Einführungsklasse stellt das Chiemgau-Gymnasium Traunstein zur Verfügung: Link

Broschüre des Kultusministeriums: Link