Besuch FFW Marquartstein

Am Freitag, den 17. März, begab sich ein Teil der Klasse 8a und ein Teil der Klasse 8c zusammen mit ihrer Chemielehrerin zur Feuerwehr in Marquartstein. Im Fach Chemie folgt nach den Themengebieten „Voraussetzung für eine Verbrennung“ und „besondere Verbrennungserscheinungen“ das Thema „Brandschutz und die Brandbekämpfung“. Damit die Schüler nicht nur die Theorie lernen, sondern auch die praktische Anwendung der Chemie im Alltag sehen, unternahm die Klasse in der Chemiedoppelstunde eine Exkursion.

Der erste Kommandant der freiwilligen Feuerwehr Marquartstein, Thomas Mayer, zeigte der Klasse 8a/c das Feuerwehrhaus, die Fahrzeuge und erklärte die Mittel zur Brandbekämpfung. Dazu konnten die Schüler einige Feuerlöscher selber ausprobieren. Das Highlight stellten die kontrollierte Spraydosenexplosion und das Löschen eines Fettbrandes mit Wasser dar, die der Feuerwehrkommandant jeweils unter Beachtung aller Sicherheitsaspekte durchführte.

 

Julia Ramming