Back to Top

Schüler der Achental-Realschule als Helfer bei den Special Olympics in Reit im Winkl


Laut Andreas Birnbacher, einem ehemaligen Schüler der Achental-Realschule und „Gesicht der Special Olympics Winterspiele Bayern 2019“, ist der Wettkampf der Menschen mit geistiger Behinderung „emotional, ehrlich und bietet das, was im professionellen Sport manchmal etwas zu kurz kommt.“ Ihm ist die Freude am Sport wichtig. Diese Begeisterung der Sportler und die uneingeschränkte Freude über ihre Teilnahme oder die erreichten Medaillen konnten die Schüler aus zwei 8. Klassen hautnah miterleben und mitfeiern.

Bezirksfinale Langlauf '19

Beim Schülerwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" erreichten beiden Mannschaften der Achental-Relaschule das Stockerl. Leider reichte es nicht für die Qualifikation zum Landesfinale, was zum Teil dem krankheitsbedingen Ausfall eines Läufers in der Mannschaft JIII zuzurechen ist. Wir gratulieren und danken den engagierten Eltern für die Unterstützung!

IMG 4872 

Mannschaft JIV: Pfaffinger, Strauch, Göpfert 

Gastspiel des White Horse Theatre am 5.2.2019

Das Stück Move to Junk von Peter Griffith handelt von Cyber-Mobbing unter Jugendlichen.